Digitaler Vertrieb

"Angry Birds" setzen zum digitalen Höhenflug an

Das auf dem beliebten Handygame basierende CGI-Abenteuer "Angry Birds - Der Film" ist derzeit von den digitalen Plattformen nicht wegzudenken und katapultiert sich an die Spitze der Digital Visibility Charts.

20.09.2016 09:51 • von
Digital omnipräsent: "Angry Birds - Der Film" (Bild: Sony Pictures)

Das auf dem beliebten Handygame basierende CGI-Abenteuer Angry Birds - Der Film" ist derzeit von den digitalen Plattformen nicht wegzudenken und katapultiert sich an die Spitze der Digital Visibility Charts. Ebenfalls nach wie vor hohe Präsenz auf den VoD-Plattformen genießt Disneys Neuverfilmung von "The Jungle Book". Der Vorwochenspitzenreiter rangiert nur knapp hinter den zornigen Vögeln auf Platz zwei. Mit einem kurzen EST-Fenster ausgerüstet, debütiert das Marvel-Abenteuer "X-Men: Apocalypse" auf Rang drei der Digital Visibility Charts, die wöchentlich von dem französischen Marktforschungsunternehmen Aqoa ermittelt werden.

Die Digital Visibility Charts bilden Sichtbarkeit und Verfügbarkeit der aktuellen Topfilme ab. Sie basieren auf dem transaktionalen Video-on-Demand-Angebot der wichtigsten zehn Plattformen im deutschen Markt, die dafür täglich gescannt und beobachtet werden.

Top Ten Digital Visibility Charts KW 37 (Quelle: AQOA):

"Angry Birds - Der Film" (Sony Pictures) "The Jungle Book" (Disney) "X-Men - Apocalypse" (Fox) "Bad Neighbors 2" (Universal) Die Bestimmung - Allegiant" (Concorde) Gods of Egypt" (Concorde) Eddie the Eagle" (Fox) The Huntsman & the Ice Queen" (Universal) "Zero Days - World War 3" (DCM) A Bigger Splash" (Studiocanal)