Film

Programm für SoundTrack_Cologne ist komplett

Die Veranstalter der 13. Soundtrack_Cologne haben das vollständige Programm für die Fachmesse bekannt gegeben. Zugesagt haben unter anderem auch die Komponisten Ilan Eshkeri, Miriam Cutler und Gary Yershon.

29.07.2016 16:06 • von Jonas Kiß
Komponierte unter anderem den Soundtrack für "Lola Rennt": der Komponist Reinhold Heil (Bild: Michael Roud/Los Angeles)

Die Veranstalter der 13. Soundtrack_Cologne haben das vollständige Programm für die Fachmesse, die vom 24. bis zum 28. August 2016 in Köln stattfindet, bekannt gegeben. Zugesagt haben unter anderem nun auch die Komponisten Ilan Eshkeri, Miriam Cutler und Gary Yershon.

Dabei konnten die Veranstalter zudem mit Ilan Eshkeri den Komponisten von Filmen wie Kick Ass" und Still Alice" gewinnen. Auch der Komponist Gary Yershon kann mit Happy-Go-Lucky" und Mr bereits Erfolge verbuchen. Christophe Héral, Komponist von Computerspiel-Soundtracks wie Rayman Origins" oder "Beyond Good And Evil", sowie Christian Henson (Alien Isolation", "Assassin's Creed IV: Black Flag") und die Filmmusik-Komponistin Jasmine Reuter (24 Wochen") komplettieren das Programm.

Die Künstler wollen einen Einblick in ihre persönlichen Arbeitsstrukturen und die "Gedanken hinter den Kompositionen" geben, wie es aus Köln heißt. Auf Podiumsdiskussionen werden zudem musikpolitische Themen wie "Women In Film Music - Erfahrungsberichte starker Frauen aus der Filmmusikbranche" oder "Netflix, Amazon und Co - Gefährdet VoD die Vergütung der Filmurheber?" behandelt. Zusätzlich finden auf der Messe eine Reihe von Workshops statt.

Der Kongress ist in drei Thementage aufgeteilt. Am 25. August startet die SoundTrack_Cologne mit dem Thementa "Musik in Games", gefolgt von den Thementagen "Musik im Film" und "Musik im TV" am 26. und 27. August. Interessierte können sich auf den Online-Seiten der SoundTrack_Cologne akkreditieren.