Kino

Kinocharts USA: Dorie findet Startrekord

Der US-Kinosommer ist schlagartig zu Leben erwacht: "Findet Dorie", die späte Fortsetzung von "Findet Nemo", beschert Pixar und Disney den besten Start eines Animationsfilms aller Zeiten. Das sind blendende Nachrichten, denn Familienunterhaltung tendiert dazu, langlebiger am Boxoffice zu sein.

19.06.2016 08:27 • von Thomas Schultze
Sensationeller Start für "Findet Dorie" (Bild: Walt Disney)

Der US-Kinosommer ist schlagartig zu Leben erwacht: Findet Dorie", die späte Fortsetzung von Findet Nemo", beschert Pixar und Disney den besten Start eines Animationsfilms aller Zeiten: Aktuell strebt der 17. Film aus der Pixar-Schmiede einem Startwochenende von 135 Mio. Dollar in 4305 Kinos zu. Damit wird nicht nur die bisherige Pixar-Bestmarke von Toy Story 3" mit 110 Mio. Dollar übertroffen, sondern auch die All-Time-Animationsbestmarke von Shrek der Dritte", der 2007 mit 121,6 Mio. Dollar angelaufen war. Nun zielt der Film gesamt auf die absolute Pixar-Bestmarke von "Toy Story 3", der es 2010 gesamt auf 400 Mio. Dollar gebracht hätte. Zudem ist es der bereits vierte Film von Disney in diesem Jahr, der mehr als 300 Mio. Dollar einspielen wird.

Aber auch der Zweitplatzierte war nicht von schlechten Eltern: Central Intelligence" mit Kevin Hart und Dwayne Johnson dürfte sich in 3508 Kinos 33,5 Mio. Dollar holen und ist damit ein ziemlich sicherer Kandidat für ein Gesamteinspiel von mehr als 100 Mio. Dollar. Die guten Zahlen der beiden Ersten bedeuteten aber auch, dass es mit den Vorwochenspitzenreitern bergab ging: Conjuring 2" holt sich an seinem zweiten Wochenende bei einem Minus von 58 Prozent 17,1 Mio. Dollar und hält nunmehr bei 72 Mio. Dollar Umsatz, gefolgt von Die Unfassbaren 2", der ebenfalls 58 Prozent abbaute und nach 9,4 Mio. Dollar am zweiten Wochenende gesamt 41 Mio. Dollar eingespielt hat. Warcraft: The Beginning" musste ein kapitales Minus von 74 Prozent hinnehmen: Nach 6,4 Mio. Dollar Wochenendergebnis kann die Games-Verfilmung gesamt 37,6 Mio. Dollar Umsatz vermelden.