Kino

Tiberius sichert sich Komödie mit Audrey Tautou

Tiberius Film war zum Auftakt der Filmfestspiele von Cannes auf Einkaufstour und hat sich vier Filme gesichert, darunter eine Komödie mit "Amélie"-Star Audrey Tautou.

10.05.2016 16:26 • von
Landete in Cannes im Einkaufswagen von Tiberius: "Open at Night" (Bild: Tiberius)

Tiberius Film war zum Auftakt der Filmfestspiele von Cannes auf Einkaufstour und hat sich vier Filme gesichert. Highlight im Einkaufskorb des Independents ist die französische Komödie "Open at Night" mit "Amélie"-Star Audrey Tautou. "Open at Night" ist zudem der letzte Film mit dem kürzlich verstorbenen Michel Galabru ("Willkommen bei den Sch´tis"). Darüber hinaus hat Tiberius noch bei zwei Thrillern und einer Dokumentation zugegriffen. "The Lady in the Car with Glasses and a Gun" von Joann Sfar ("Gainsbourg") ist ebenfalls eine französische Produktion und ein Remake des Klassikers von 1970. Der Horrorthriller "Carnage Park" war in Sundance zu sehen. An Tierfreunde richtet sich dagegen die Dokumentation "Medicine of the Wolf", die Julia Huffman für National Geographic drehte.

"Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, unser Programm durch hochkarätige Akquisitionen zu erweitern. Neben den beiden französischen Filmen 'Open at Night' und 'The Lady in the Car with Glasses and a Gun', konnten wir auch in den Bereichen Dokumentation und Horror spannende Neuentdeckungen erwerben", kommentiert Tiberius-Geschäftsführer Wolfgang Carl die Akquisitionen.