Verleih

DVD-Highlights der Woche: Theron in Angst, Cage auf Raubzug

Das dieswöchige Home-Entertainment-Line-up zeigt sich zwar arm an Blockbustern, hat aber vor allem für den Verleih einige hochkarätig besetzte Neustarts zu bieten.

11.04.2016 09:31 • von
Kommt mit einem kleinen Verleihvorlauf in den Handel: "Dark Places" (Bild: Concorde)

Das dieswöchige Home-Entertainment-Line-up zeigt sich zwar arm an Blockbustern, hat aber vor allem für den Verleih einige vielversprechende Neustarts zu bieten. So sollte der EuroVideo-Titel "" mit Charlize Theron in den Videotheken seine Abnehmer finden. Die Verfilmung eines Thrillers von Gillian Flynn ("") kommt mit einem kurzen Vorlauf in den Verleih. Ebenfalls ein Verleihfenster genießt die Videopremiere "" (Ascot Elite). In der Crime-Komödie geben Nicolas Cage und Elijah Wood ein höchst unterschiedliches Copduo, das sich in Las Vegas mit Drogendealern anlegt.

Ebenfalls bei Ascot Elite startet "". Die australische Provinzkomödie mit Kate Winslet erscheint bei als Videopremiere und genießt ebenfalls einen kurzen Verleihvorlauf. Zu den Neustarts der Woche zählen zudem die Sony-Titel "" und die bizarre Satire "" mit Colin Farrell, die beide als Direktvermarktungen in den Handel kommen.

Im TV-Serienregal lockt diese Woche u. a. die dritte Staffel der Disney-Serie "". Ein Highlight für TV-Nostalgiker dürfte die skurrile 90er-Jahre-Serie "" mit Tom Skerritt sein, deren erste Season in der Edition Fernsehjuwelen erscheint. Sony will derweil bei den Kleinen mit der "Angry Birds"-Serie "" punkten, von der gleich zwei Staffeln auf den Markt geworfen werden.