Kino

Am Set von "Whatever Happens"

Auf dem Bavaria Filmgelände in Geiselgasteig laufen derzeit die Dreharbeiten zu Niels Lauperts romantischer Tragikomödie "Whatever Happens".

25.02.2016 08:13 • von Jochen Müller
- (Bild: Universum Film / Marc Reimann)

Auf dem Bavaria Filmgelände in Geiselgasteig laufen derzeit die Dreharbeiten zu Niels Lauperts romantischer Tragikomödie Whatever Happens". Bei einem Setbesuch durch FFF-Bayern-Geschäftsführer Klaus Schaefer (3.v.l.) und Förderreferent Nikolaus Prediger (6.v.l.) stellten sich zum Gruppenbild auf (v.l.n.r.): Jonathan Saubach vom Weltvertrieb Telepool, Bavaria-Film-Geschäftsführer Achim Rohnke, Susanna Niemann (Universum Film), Produzent Max Frauenknecht (Viafilm), Niels Laupert, die Darsteller Sylvia Hoeks und Fahri Yardim, Jasna Vavra (Universum Film), die Darsteller Bastian Hagen und David Zimmerschied, Robert Lackner (Geschäftsführer FTA - Film- und Theater-Ausstattung), Michael Hilscher (Bavaria Film) sowie Produzent Benedikt Böllhoff (Viafilm). Foto: Universum Film / Marc Reimann