Kino

"Der kleine Vampir" landet bei Universum

Universum ergänzt sein Lineup für die nächsten Jahre mit Animationsfilmen fürs Familienpublikum.

11.12.2015 14:58 • von Heike Angermaier
"Ritter Rost" gehört zu den neuen alten Helden im Line-Up von Universum (Bild: Universum (Walt Disney))

Universum ergänzt sein Lineup für die nächsten Jahre mit Animationsfilmen fürs Familienpublikum, meist Fortsetzungen bewährter Marken. So soll "Ritter Rost 2" am 8. Dezember 2016 in den deutschen Kinos starten und das Weihnachtsgeschäft noch mitnehmen. "Ritter Rost" war im Januar 2013 angelaufen und gesamt auf über 600.000 verkaufte Tickets gekommen. Für den 12. Oktober 2017 vorgesehen ist "", wie "Ritter Rost 2" eine Produktion von Gabriele Walthers Caligari Film. Bei den Münchner Family-Entertainment-Spezialisten ist außerdem "Der kleine Drache Kokosnuss 2" in Arbeit, den Universum für den 14. Dezember 2017 plant. Der erste Kokosnuss-Film war Ende 2014 in den Kinos gestartete und auf über 800.000 verkaufte Tickets gekommen.

Mit "Der kleine Vampir" wird der im Jahr 2000 bereits als Realfilm erfolgreiche Kinderstoff von Angela Sommer Bodenburg erneut von Produzent Richard Claus dieses Mal aber als 3D-Animationsfilm umgesetzt. Geplanter Kinostart ist der 26. Oktober 2017. Das bereits dritte Leinwandabenteuer von Akkord Films "Der kleine Rabe Socke" soll die kleinsten Zuschauer ab 10. Januar 2019 in den Kinos erreichen. Einziger neuer Live-Action-Family-Entertainment-Titel im Slate von Universum ist Florian Baxmeyers "Hexe Lilli und das Weihnachtswunder", der am 9. November 2017 auf den Leinwänden landen soll.