Kino

HDF-Hauptausschuss neu besetzt

Im Rahmen einer erstmals online abgehaltenen Wahl haben die Mitglieder des HDF Kino den neuen Hauptausschuss 2015 - 2017 bestimmt. Nun liegen die Ergebnisse vor.

08.07.2015 15:24 • von Marc Mensch

Im Rahmen einer vom 24. Juni bis 7. Juli erstmals online abgehaltenen Wahl haben die Mitglieder des HDF Kino den neuen Hauptausschuss 2015 - 2017 sowie das Amt der Rechnungsprüfung bestimmt. Nun liegen die Ergebnisse vor.

Die Kleinbetriebe (mit bis zu fünf Leinwänden pro Kinobetrieb) werden künftig von Ralf Holl (160 Stimmen), Christin Hanses (155), Karl-Heinz Meier (150), Florian Stiglhofer (132) und Ralf Bartel (120) vertreten.

Für die Mittelbetriebe (mehr als fünf aber maximal 100 Leinwände pro Kinobetrieb) stehen Marion Closmann (641 Stimmen), Hans-Georg Sawatzki (609), Günther Mertins (533), Ulrich Dillmann (501) und Kim Ludolf Koch (443).

Jeweils 1.008 Stimmen als Vertreter der Großbetriebe (mehr als 100 Leinwände pro Kinobetrieb) erhielten Oliver Fock, Carsten Horn, Stephan Lehmann, Jens Heinze und Gregory Theile.

Als Rechnungsprüfer wurden Gabriele Rosslenbroich (1.017) und Jürgen Bode (1.039) gewählt.