Kino

Arthouse-Kinocharts: "Die abhandene Welt" auf Anhieb an der Spitze

Zum zweiten Mal in Folge konnte sich der Spitzenreiter der deutschen Arthouse-Kinocharts nur eine Woche lang über seinen Erfolg freuen. Neue Nummer eins ist Margarethe von Trottas "Die abhandene Welt".

12.05.2015 11:17 • von Jochen Müller
Die neue Nummer eins der deutschen Arthouse-Kinocharts: "Die abhandene Welt" (Bild: Concorde)

Margarethe von Trottas Die abhandene Welt" hat an seinem Startwochenende Platz eins der von Rentrak und der AG Kino ermittelten Arthouse-Kinocharts übernommen. Die Gärtnerin von Versailles" rutschte damit nach nur einer Woche an der Spitze des Rankings auf Platz zwei ab; genauso war es in der Vorwoche Big Eyes" ergangen, der aktuell Platz vier belegt. Auf Platz drei der deutschen Arthouse-Kinocharts findet sich der ebenfalls neu gestartet Hedi Schneider steckt fest" wieder. Mit The Forecaster" auf Platz sieben gelang einem weiteren Neustart der Sprung in die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts.

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von Rentrak und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.