TV

Kinocharts Österreich: "Age of Ultron" startet besser als der Vorgänger

Bei seinem Start in Österreich konnte "Avengers: Age of Ultron" das Startergebnis des Vorgängers deutlich übertreffen. Einen neuen Startrekord für das laufende Jahr gab es allerdings nicht.

27.04.2015 15:41 • von Jochen Müller
Auch in Österreich souveräne Nummer eins der Kinocharts: "Avengers: Age of Ultron" (Bild: Walt Disney)

Dass Avengers: Age of Ultron" auch in den österreichischen Kinocharts an seinem Startwochenende Platz eins übernehmen wird, war so gut wie sicher. Doch wie wird er sich im Vergleich zum Vorgänger oder zur bisherigen Konkurrenz des laufenden Jahres schlagen?

Von Donnerstag bis Sonntag spielte "Age of Ultron" 823.305 Euro (inkl. Previews: 1,135 Mio. Euro) ein und schlug sich damit deutlich besser als Vorgänger Marvel's The Avengers", der es bei seinem Start vor ziemlich genau drei Jahren auf rund 510.000 Euro (inkl. Previews 630.000 Euro) gebracht hatte. An Fast & Furious 7" und Fifty Shades of Grey", die an ihren Startwochenende in Österreich von Freitag bis Sonntag jeweils rund 1,42 Mio. Euro eingespielt hatten, kam die aktuelle Marvel-Verfilmung allerdings nicht heran.

Vorwochenspitzenreiter "Fast & Furious 7" baute in den österreichischen Kinos im Vergleich zur Vorwoche knapp 60 Prozent ab und steht nach einem Einspiel von 193.537 Euro insgesamt bei gut 4,6 Mio. Euro. Der Kaufhaus Cop 2" schrieb auf Rang drei mit 72.333 Euro nurmehr fünfstellige Umsatzzahlen und kommt nun insgesamt auf ein Einspiel von knapp 460.000 Euro.

Auf Platz vier landete mit Ex Machina" (inkl. Previews: 48.622 Euro) der zweiterfolgreichste Neustart des vergangenen Wochenendes, bevor Run All Night" (WE: 38.253 Euro; gesamt: rund 180.000 Euro) die Top fünf der österreichischen Kinocharts abschließt.

Zwei weitere Neustarts schafften den Sprung in die Top Ten der österreichischen Kinocharts: Big Eyes" (inkl. Previews: 23.164 Euro) auf Platz acht und Hubert von Goisern - Brenna tuat's schon lang" (inkl. Previews: 18.220 Euro) auf Platz zehn.

Die Top Ten der österreichischen Kinocharts