Kino

"Die abhandene Welt" feiert Weltpremiere

Im Rahmen der Berlinale feierte Margarethe von Trottas "Die abhandene Welt" am Freitagnachmittag seine Weltpremiere.

16.02.2015 11:31 • von Jochen Müller

Im Rahmen der feierte Margarethe von Trottas Die abhandene Welt" am Freitagnachmittag seine Weltpremiere. Neben der Regisseurin (3.v.r.) waren Produzent Markus Zimmer, Petra Müller (Geschäftsführerin Film- und Medienstiftung NRW), sowie die Darsteller Karin Dor, Gunnar Möller, Robert Seeliger, Barbara Sukowa, Matthias Habich und Katja Riemann (v.l.n.r.) ins Haus der Berliner Festspiele gekommen. "Die abhandene Welt" startet am 7. Mai im Verleih der Concorde in den deutschen Kinos.