Produktion

Netflix holt sich Adam Sandler

Nächster Coup von Netflix: Der Streamingdienst hat mit Hollywoodstar Adam Sandler einen exklusiven Deal über vier Filme vereinbart.

02.10.2014 08:35 • von Barbara Schuster
Adam Sandler arbeitet bald für Netflix (Bild: Kurt Krieger)

Schon wieder eine News von Netflix: Der Streamingdienst hat sich den ersten Hollywoodstar exklusiv für vier Filme an Bord geholt. Bei dem Auserwählten handelt es sich um Adam Sandler, der für das Unternehmen die Projekte gemeinsam entwickeln und über seine Firma Happy Madison letztendlich auch produzieren wird. Überdies wird Sandler auch die Hauptrollen übernehmen. Die Filme erhalten keinen Kinostart, sondern werden direkt allen Netflix-Abonnenten in 50 Ländern zur Verfügung gestellt.

Laut Ted Sarandos, Chief Content Officer bei Netflix, hätten alle (Kino)Filme mit Adam Sandler in der Vergangenheit unheimlich gute Streaming-Zahlen erzielt: "Die Filme werden immer wieder angeschaut", so Sarandos in einer Pressemitteilung.

Im Kino hatte Sandler zuletzt weniger Glück. Seine jüngste Komödie "Urlaubsreif", die dritte Zusammenarbeit mit Drew Barrymore, schaffte es bei ihrem US-Start lediglich auf Platz drei und kam auf ein Gesamteinspiel von 46 Mio. Dollar.