Kino

Bacher widmet sich Gruselklassiker

Produzentin Gabriela Bacher produziert mit ihrer Firma Summerstorm Entertainment eine moderne Variante von Mary Shelleys Klassiker "Frankenstein". Die Dreharbeiten wurden unter bekannter Regie bereits vor kurzem abgeschlossen.

25.09.2014 15:35 • von Matthias Herrmann

Produzentin Gabriela Bacher produziert mit ihrer Firma Summerstorm Entertainment eine Neuverfilmung von Mary Shelleys Gruselklassiker "Frankenstein". Die Regie übernahm dabei Bernard Rose, der auch das Drehbuch beisteuerte und die Arbeiten an dem Projekt am 21. September abschloss. Rose stellte zuletzt bereits mit "Der Teufelsgeiger" sein Faible für imposante Inszenierungen unter Beweis stellte.

Anders als die bisherigen Verfilmungen der Vorlage hat die neue Version jedoch einen modernen Touch und ist im heutigen Los Angeles angesiedelt. Die Geschichte wird zudem vollständig aus Sicht des Monsters erzählt. In der Hauptrolle des Monsters tritt Xavier Samuel auf. Ihm zur Seite stehen unter anderem Carrie-Anne Moss, Danny Huston und Tony Todd, der mit Regisseur Rose bereits 1992 bei "Candyman's Fluch" zusammen arbeitete.

Produziert wird "Frankenstein" von Summerstorm Entertainment zusammen mit Eclectic Pictures (Heidi Jo Markel), Bad Badger (Jennifer Holliday Morrison) und Film House Germany (Christian Angermayer und Klemens Hallmann). Nu Image soll den Weltvertrieb übernehmen und das Projekt auf dem AFM anbieten.