Verkauf

DVD-Highlights der Woche: Wettlauf der Komödien

Es wird diese Woche eng in den Regalen: Zahlreiche Kinohits des Frühjahrs entern den Videohandel, allen voran Komödien wie "Vaterfreuden", "Schadenfreundinnen" und mit kurzem Verleihvorlauf "Stromberg".

25.08.2014 10:35 • von
Toptitel der Woche: "Vaterfreuden" (Bild: Warner)

Es wird diese Woche eng in den Regalen: Zahlreiche Kinohits des Frühjahrs entern in Kalenderwoche 35 den Videohandel, davon die meisten als Direktvermarktung. Toptitel der Woche ist mit über 2,3 Mio. Kinozuschauern "", der Ende der Woche zeitgleich im Verkauf und Verleih erscheint. Konkurrenzlos ist Matthias Schweighöfers Komödienhit aber bei Weitem nicht - gerade im Komödiensegment gehen noch mehr Hochkaräter an den Start wie "" und "", die jeweils rund 1,2 Mio. Zuschauer in die Kinos lockten. "Stromberg" erhält dabei einen kleinen Verleihvorlauf von einer Woche. Seinen Verleihvorlauf schon hinter sich hat "". Die erste Adaption der erfolgreichen Jugendroman-Trilogie dürfte vor allem die "Panem"-Zielgruppe" ansprechen.

Als Direktvermarktung erscheinen diese Woche ferner Darren Aronofskys Bibelepos "", "", ein SciFi-Thriller mit Johnny Depp, und "", eine actionreiche Buddykomödie mit Rapper Ice Cube und Komiker Kevin Hart. Eine Actionkomödie aus deutschen Landen ist "" mit Axel Stein und Moritz Bleibtreu. Für Fans von Peter Thorwarth gibt es diese Woche übrigens auch die auf DVD und Blu-ray, u. a. mit dem Kultfilm "Bang Boom Bang". Ebenfalls lustig geht es in "" zu, einer französischen Komödie mit dem "Sch'tis"-Duo Dany Boon und Kad Merad. Klassische Action bietet dagegen "" mit Arnold Schwarzenegger, der in einer Vielzahl von Produktvarianten erscheint.