Kino

Julius Windhorst verstärkt Alamode Film

Seit 1. Juli verstärkt Julius Windhorst als Head of Acquisitions and Licensing den Ein- und Verkauf des Münchner Independents.

07.07.2014 14:39 • von Marc Mensch

Seit 1. Juli verstärkt Julius Windhorst als Head of Acquisitions and Licensing den Ein- und Verkauf des Münchner Independents Alamode Film. Neben dem Bereich Einkauf wird Windhorst die TV-Verkäufe verantworten sowie den Bereich SVOD ausbauen. Windhorst wechselt vom Prokino Filmverleih, wo er ebenfalls im Filmeinkauf tätig war. Zuvor hatte er beim Tübinger Arsenal Filmverleih das Marketing verantwortet.

"Wir freuen uns, mit Julius Windhorst einen zusätzlichen erfahrenen Einkäufer in unserem Team zu wissen. Mit seiner Expertise möchten wir unser Programm optimieren und mit erfolgreichen Filmen weiter wachsen", kommentiert Alamode-Geschäftsführer Fabien Arséguel die Personalie.