Produktion

Sony bringt "Metal Gear Solid" ins Kino

Sony bereitet die Verfilmung des erfolgreichen Videospiels "Metal Gear Solid" vor und steht nun auch in Verhandlungen mit einem Regisseur.

04.06.2014 10:03 • von Barbara Schuster

Sony bereitet die Verfilmung des erfolgreichen Videospiels "Metal Gear Solid" vor und steht nun auch in Verhandlungen mit einem Regisseur. Jordan Vogt-Roberts ist der Auserwählte, der 2013 mit "The Kings Of Summer" sein Kinofilmdebüt gab und davor Fernsehserien wie "Single Dads" oder "Mash Up" in Szene setzte.

Das Videospiel wurde von Hideo Kojima für Konami Digital Entertainment entwickelt und erschien 1998 zunächst auf der Spielekonsole PlayStation. Im Zentrum der Geschichte steht der Soldat Solid Snake, der sich in eine Fabrik für Nuklearwaffen einschleicht und eine Gruppe von Terroristen ausschalten muss. Avi Arad zeichnet für die Produktion verantwortlich. Über die Besetzung ist bis dato nichts bekannt.