Kino

Torben Schiller wechselt als Director of Film Sales zu DCM

Der erfahrene Filmeinkäufer Torben Schiller wird auf dem neu geschaffenen Posten bei DCM ab Anfang Juni für die Auswertung der Filme auf allen Stufen von Kino über Home Entertainment bis hin zum TV verantwortlich sein.

26.05.2014 12:45 • von Jochen Müller

Torben Schiller übernimmt zum 1. Juni bei DCM den neu geschaffenen Posten des Director of Film Sales. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, wird Schiller dort künftig in direkter Abstimmung mit der Geschäftsführung für die Auswertung der Filme im Kino und TV sowie via Home Entertainment verantwortlich sein.

DCM-Managing-Director Dario Suter: "Mit der neu geschaffenen Stelle verfolgen wir eine gesamthafte Betrachtung, um unsere Filme individuell für jede einzelne Auswertungsstufe optimal auszurichten. Wir freuen uns, mit Torben Schiller einen neuen Kollegen mit Branchenexpertise und der Liebe zum Film im DCM-Team begrüßen zu dürfen."

Torben Schiller kommt von der Cinestar-Gruppe zu DCM, wo er zuletzt als Deputy Director Film & Alternative Content tätig war und auch schon als stellvertretender Leiter des Filmeinkaufs fungiert hatte.

Cinestar-Geschäftsführer Oliver Fock sieht Schillers Weggang mit einem lachenden und einem weinenden Auge: "Wir bedauern den Verlust eines nicht nur sehr kompetenten, sondern auch sehr geschätzten Mitarbeiters, aber freuen uns sehr, dass wir nun bei unserem Partner DCM künftig Torben Schiller als Director Film Sales begrüßen dürfen."