Digitaler Vertrieb

"Olympus Has Fallen" startet digital durch

Mit "Olympus Has Fallen" hat sich Universum Film für einen Video Download Award qualifiziert. Nun wurde die Trophäe für mehr als 150.000 bezahlte Downloads in 100 Tagen übergeben.

01.01.1970 01:00 • von Daniel Scharnagl

Mit "Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr" hat sich Universum Film erstmals seit Einführung der neuen Kriterien für einen Video Download Award von G+J Entertainment Media qualifiziert. So erreichte der Actioner mit Gerard Butler mehr als 150.000 Downloads in 100 Tagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nach "Colombiana" und "96 Hours - Taken 2" ist "Olympus Has Fallen" der dritte Video Download Award für den Münchner Independent. Der Actioner wurde Mitte November 2013 im Kaufhandel veröffentlicht.

VideoMarkt-Chefredakteur Ulrich Höcherl (r.) übergab die Trophäe an das Digitalteam von Universum. Im Bild (v.l.): Marcel Naue, Oliver Schneider, Daniela Merten, Thorsten Rothmann und Danny Humphreys (alle Universum Film).