Digitaler Vertrieb

Watchever startet mit Disney- und DEFA-Klassikern in den Advent

Watchever will pünktlich zum Advent gezielt Familien für seinen Subscription-VoD-Service gewinnen und nimmt ab 6. Dezember Disney- und Pixar-Hits ins Programm. Zudem lockt ein Adventskalender mit DEFA-Märchenklassikern.

01.01.1970 01:00 • von Mareike Haus
Passend zur Weihnachtszeit auf Watchever: "Disneys Eine Weihnachtsgeschichte" (Bild: Disney)

Watchever will pünktlich zum Advent gezielt Familien für seinen Subscription-VoD-Service gewinnen und nimmt ab 6. Dezember Disney-Filme wie "Disneys Eine Weihnachtsgeschichte", "102 Dalmatiner" und "Aristocats" sowie Pixar-Hits wie "Cars" und "Oben" ins Programm. Bereits ab dem 1. Advent streamt Watchever zudem weihnachtliche Titel weiterer Studios wie "Caspers verzauberte Weihnachten", "Der Polarexpress" oder "Tatsächlich ", die bis Ende Januar auf Watchever zu sehen sind.

"Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich mich selbst darauf freue, einige der Titel aus dem Watchever-Programm in dieser besinnlichen Zeit zu sehen. Dies sind alles Filme, die Geschichten einfach grandios erzählen und keinem Modetrend unterliegen - genau deshalb sehen wir so viele dieser Filme immer wieder und bauen diese Wiederholungen auch in unsere eigenen Weihnachtstraditionen ein. Wir zeigen diese Filme unseren Kindern und sehen sie immer noch gerne mit ihnen an", erklärt Watchever-Geschäftsführer Stefan Schulz.

Abgerundet wird das Weihnachtsprogramm mit einem Adventskalender, der u. a. mit beliebten Märchenfilmen der DEFA aufwartet, darunter der Weihnachtsklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". "Es freut mich ganz besonders, dass wir diese Märchenfilme der DEFA präsentieren dürfen. Wir sind sicher, dass wir mit diesen Filmschätzen vielen kleinen, aber auch größeren Menschen eine Freude machen können", so Schulz.