Kino

German Films: 71.000 Euro für Auslandsstarts deutscher Filme

German Films hat aus dem Förderprogramm Distribution Support aktuell 71.000 Euro für den Start von zehn deutschen Filmen im Ausland bewilligt.

01.01.1970 01:00 • von Jochen Müller
German Films fördert aktuell die Herausbringung von "Oh Boy" in Norwegen und Ungarn (Bild: X Verleih (Warner))

Im Rahmen des Förderprogramms Distribution Support unterstützt German Films Service + Marketing aktuell den Start von zehn deutschen Filmen in acht Ländern. Im Einzelnen sind dies: "Oh Boy" in Norwegen (16. August) und Ungarn (1. Oktober), "Ritter Rost - Eisenhart und voll verbeult" (8. August), "Du hast es versprochen" (14. August) und "Fünf Freunde" (5. September) in Südkorea, "Hannah Arendt" in Norwegen (20. September), "3096 Tage" in Finnland (2. August), "Feuchtgebiete" in der Schweiz (28. August), "Gerhard Richter - Painting" in den Niederlanden (5. September), "Freier Fall" in Polen (6. September) und "Vergiss mein nicht" in Frankreich (25. September) Weitere Informationen zum Programm Distribution Support, das 2005 gestartet worden war, unter www.german-films.de.