Digitaler Vertrieb

Erste Video Download Awards für Concorde

Mit "Breaking Dawn - Teil 2" und "Safe - Todsicher" holte sich Concorde Home Entertainment die beiden ersten Video Download Awards der Firmengeschichte.

14.06.2013 12:06 • von Daniel Scharnagl

Mit der Vampirromanze "" und dem Actioner "" holte sich Concorde Home Entertainment gleich zwei Video Download Awards für mehr als 100.000 bezahlte digitale Transaktionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für den Münchner Independent bedeuten die beiden Trophäen ein Novum: Erstmals in der Firmengeschichte erreichten die Digitalteams von Concorde und Tele München die erforderlichen Marken für den Award von G+J Entertainment Media. Entsprechend gut war die Stimmung bei der Übergabe der Trophäen in den Geschäftsräumen der Concorde in Grünwald (v.l.): Klaus Burgmair (G+J Entertainment Media), Michael Ivert, Robin Schäfer (beide Concorde), Marc Arndt (Tele München) und Stephanie Paul (Concorde).