Produktion

Hardy klettert

Tom Hardy soll in Gesprächen sein für die Rolle von Bergsteiger Peter Mallory in Doug Limans "Everest".

01.01.1970 01:00 • von Heike Angermaier
Tom Hardy soll zum "Everest" aufbrechen (Bild: Kurt Krieger)

Tom Hardy soll in Gesprächen sein für die Rolle von Bergsteiger Peter Mallory in Doug Limans "Everest". Mallory hatte Anfang der 1920er Jahre drei Mal versucht, den Gipfel des Mount Everest zu erreichen und war beim dritten Mal ums Leben gekommen, seine Leiche wurde erst 1999 gefunden. Die Geschichte von Mallory, der auch Familienvater war, versuchte auch Shekhar Kapur auf die Beine zu stellen. Sheldon Turner schrieb das Drehbuch basierend auch Jeffrey Archers "Paths of Glory" zum neuen Everest-Projekt für Sony, das Liman erst nach "All You Need Is Kill" mit Tom Cruise für Warner in Angriff nehmen kann. Jennifer Klein produziert "Everest" zusammen mit Limans Produktonspartner David Bartis.

Hardy war zuletzt als Bösewicht in "The Dark Knight Rises" zu sehen gewesen.