Digitaler Vertrieb

"Avengers" im Eiltempo zum Video Download Award

Bereits eine Woche nach Veröffentlichung überschritt Disney "Marvel's The Avengers" die Marke von 100.000 bezahlten Transaktionen. Und dies alleine in Deutschland und Österreich.

21.09.2012 12:28 • von Klaus Burgmair
Hohe digitale Nachfrage nach "Marvel's The Avengers" (Bild: Marvel)

Am 13. September veröffentlichte Walt Disney "Marvel's The Avengers" zeitgleich mit dem physischen Produkt auch als bezahlten Download. Eine Woche nach dem Start meldet das Majorstudio bereits das Überschreiten der Marke von 100.000 Downloads alleine in Deutschland und Österreich. Damit hat Walt Disney bereits nach einer Woche die Kriterien für den Video Download Award von G+J Entertainment Media erfüllt. "Wir freuen uns nicht nur, dass 'Marvel's The Avengers' so großartig beim Publikum ankommt, sondern sehen dies gleichzeitig auch als ein Zeichen, dass der EST- und VoD-Markt beständig an Fahrt zulegt", kommentiert Bernhard Glöggler, Director Digital and Channel Distribution bei der Walt Disney Company.

Für Disney ist "Marvel's The Avengers" bereits der vierte Film, der die Kriterien für den Video Download Award erfüllt. Zuvor schaffen dies bereits "Rapunzel - Neu verföhnt", "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten" und "Cars 2".