Film

Philipp Poisel doppelt mit Gold prämiert

Bei seiner Tourneestation in Köln durfte sich Philipp Poisel gleich über zwei Gold-Auszeichnungen freuen. Labelpartner Grönland und Vertrieb Good To Go zeichneten den Sänger und Songschreiber für jeweils über 100.000 in Deutschland verkaufte Einheiten seiner beiden bisherigen Alben aus.

18.05.2012 12:50 • von Christian Schober
Zweifach vergoldet: Philipp Poisel und sein Team||Bei der Edelmetallverleihung im E-Werk kamen zusammen (hinten, von links): Lidia Antonini (HR3), Manuel Bareth (Welthit), Andreas Löffler(WDR 1Live), Frank Menzel (RBB Radio Fritz), Alin Coen (Band), Frank Pilsl (Produzent Musicmonster), Jürgen Reichert (Bukee PR), Ralf Schroeter (Manager Sound'n'Scripture), Dan Schneider (Technik), Philipp Poisel, Stefan Güntner (Peter Rieger Konzertagentur), Lenz Hein (Grönland Records), Kai Blankenberg (Skyline Tonfabrik), Uwe Freyer, Sebastian Kalmbach (beide Technik), Viron Zourales (Good To Go/Rough Trade), Frank Stratmann (Good To Go/Rough Trade) sowie (vorn, von links) Matthias Bischoff (Add On Music), Dave Mette, Andie Mette, Florian Ostertag (alle Band), Eberhard Pacak (Pacak Promotion), Fabian Wendt (Band), Jörg Heinrich (Public Image) und Jochen Etzel (Technik) (Bild: -)

Bei seiner Tourneestation in Köln durfte sich Philipp Poisel am 15. Mai gleich über zwei Gold-Auszeichnungen freuen. Labelpartner Grönland und Vertrieb Good To Go zeichneten den Sänger und Songschreiber für jeweils über 100.000 in Deutschland verkaufte Einheiten seiner Alben Wo fängt dein Himmel an?" und Bis nach Toulouse" aus. Die Platzierung von Poisels Song Eiserner Steg" auf dem Soundtrack zum Matthias-Schweighöfer-Film What A Man" verhalf den beiden Longplayern 2012 noch einmal zu neuen Charts-Höchstplatzierungen. Von beiden Veröffentlichungen zusammen gingen bisher rund 250.000 Exemplare über die Ladentische.

Bei der Edelmetallverleihung im E-Werk kamen zusammen (hinten, von links): Lidia Antonini (HR3), Manuel Bareth (Welthit), Andreas Löffler(WDR 1Live), Frank Menzel (RBB Radio Fritz), Alin Coen (Band), Frank Pilsl (Produzent Musicmonster), Jürgen Reichert (Bukee PR), Ralf Schroeter (Manager Sound 'n Scripture), Dan Schneider (Technik), Philipp Poisel, Stefan Güntner (Peter Rieger Konzertagentur), Lenz Hein (Grönland Records), Kai Blankenberg (Skyline Tonfabrik), Uwe Freyer, Sebastian Kalmbach (beide Technik), Viron Zourales (Good To Go/Rough Trade), Frank Stratmann (Good To Go/Rough Trade) sowie (vorn, von links) Matthias Bischoff (Add On Music), Dave Mette, Andie Mette, Florian Ostertag (alle Band), Eberhard Pacak (Pacak Musikpromotion), Fabian Wendt (Band), Jörg-Michael Heinrich (Public Image Promotion) und Jochen Etzel (Technik).

Derzeit ist Philipp Poisel auf seiner ausverkauften "Projekt Seerosenteich"-Tour unterwegs. Als Veranstalter fungiert die Peter Rieger Konzertagentur.

Termine: 18.5.12 Köln, E-Werk - Zusatztermin (ausverkauft) 19.5.12 Köln, E-Werk - Zusatztermin (ausverkauft) 20.5.12 Köln, E-Werk - Zusatztermin (ausverkauft) 22.5.12 Hamburg, Sporthalle, verlegt aus der ausverkauften Laeizhalle 23.5.12 Hamburg, Sporthalle, verlegt aus der ausverkauften Laeizhalle 25.5.12 Frankfurt, Sendesaal HR - Zusatztermin (ausverkauft) 26.5.12 Frankfurt, Sendesaal HR - Zusatztermin (ausverkauft) 28.5.12 Berlin, Universität der Künste (ausverkauft) 29.5.12 Berlin, Universität der Künste - Zusatztermin (ausverkauft) 30.5.12 Berlin, Universität der Künste - Zusatztermin (ausverkauft)

Festivalauftritte: 06.07.12 Ingolstadt, Audi RockPop Festival 07.07.12 Neckarsulm, Audi RockPop Festival