Kino

Zehn Filme mit Hoffnungen auf Visual-Effects-Oscar

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat jetzt eine Shortlist mit zehn Filmen veröffentlicht, die sich Hoffnungen auf eine Oscar-Nominierung in der Kategorie "Beste Visual Effects" machen können.

01.01.1970 01:00 • von Jochen Müller
- (Bild: A.M.P.A.S.)

Die Chancen auf eine Oscar-Nominierung stehen eins zu zwei. Aus diesen zehn Filmen, die die Academy of Motion Picture Arts and Sciences jetzt veröffentlicht hat, werden die fünf Kandidaten für den Oscar in der Kategorie Beste Visual Effects ausgewählt: Captain America: The First Avenger, "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2", "Hugo Cabret", "Mission: Impossible - Phantom Protokoll", "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten", "Real Steel", "Planet der Affen: PRevolution", "Transformers 3", "The Tree of Life", "X-Men: First Class".

Die Oscar-Nominierungen werden am 24. Januar bekannt gegeben, die Oscar-Verleihung findet am 26. Februar statt.