Verleih

DVD-Verleihcharts: "Der Mandant" klettert an die Spitze

Die Übermacht der Autobots und Decepticons in den Videotheken ist erst einmal gebrochen: Universums Justizthriller "Der Mandant" legt in den Charts der 46. Kalenderwoche eine rasante Kletterpartie hin und verdrängt Vorwochenspitzenreiter "Transformers 3" auf den zweiten Platz.

22.11.2011 14:03 • von Mareike Haus
Neue Nummer eins der DVD-Verleihcharts: "Der Mandant" (Bild: Universum)

Die Übermacht der Autobots und Decepticons in den Videotheken ist erst einmal gebrochen: Universums "" legt in den Charts der 46. Kalenderwoche eine rasante Kletterpartie hin und verdrängt Vorwochenspitzenreiter "" (Paramount) auf den zweiten Platz. Letzte Woche rangierte der Justizthriller mit Matthew McConaughey noch an 21. Stelle. Komplettiert werden die DVD-Top-3 von der Sony-Komödie "", die sich von Platz acht an die dritte Stelle vorgearbeitet hat. Höchster Neuzugang in den von media control GfK ermittelten DVD-Verleihcharts ist auf Platz 13 Splendids "", ein Kriegsgefangenen-Survivalfilm á la "". Außerdem neu in der ersten Chartshälfte ist die Culture-Clash-Komödie "" (Senator Home Entertainment) auf Platz 35.

In den Blu-ray-Charts konnten die "" den Angriff des DVD-Aufsteigers der Woche noch einmal abwehren: "" reiht sich als höchster Neuzugang hinter Paramounts Actionspektakel ein. Außerdem neu in den BD-Top-Ten: Studiocanals romantische Komödie "" auf Platz sechs und Kevin Smiths kruder Horrorstreifen "" (Planet Media) auf Rang zehn.

Zur Chartsübersicht