Kino

Alexandra Bauermeister ins Kinowelt-Management berufen

Die bisherige Leiterin der Rechtsabteilung der Kinowelt, Alexandra Bauermeister, fungiert künftig im Management des Unternehmens als Executive Vice President Legal & Business Affairs.

21.06.2011 17:21 • von Jochen Müller

Alexandra Bauermeister ist bei der Kinowelt als Executive Vice President Legal & Business Affairs ins Management des Unternehmens berufen worden. In dieser neu geschaffenen Position verantwortet die bisherige Leiterin der Rechtsabteilung bei der Kinowelt ab sofort alle rechtlichen Aktivitäten in den Bereichen Lizenzein- und -verkauf sowie in der nationalen und internationalen Koproduktion. "Alexandra Bauermeister hat als exzellente Juristin einen hohen Anteil am geschäftlichen Erfolg von Kinowelt. Mit ihrer Erfahrung tragen wir der hohen strategischen Bedeutung Rechnung, die ihre Tätigkeit für uns hat", so Kinowelt-CEO Wolfgang Braun.

Alexandra Bauermann leitet die Rechtsabteilung der Kinowelt seit 2005 und war zuvor von 2001 bis 2004 für die Vif Filmproduktion im Bereich internationale Koproduktion und Filmfinanzierung tätig gewesen.