Kino

Arthouse-Kinocharts: "Almanya" verdrängt "Das Schmuckstück"

Nach drei Wochen ist "Das Schmuckstück" von Platz eins der Arthouse-Kinocharts verdrängt worden. Neuer Spitzenreiter ist "Almanya - Willkommen in Deutschland".

01.01.1970 01:00 • von Jochen Müller
Neuer Spitzenreiter der Arthouse-Kinocharts: "Almanya - Willkommen in Deutschland" (Bild: Concorde)

Offenbar beflügelt durch die Auszeichnungen beim Deutschen Filmpreis hat "Almanya - Willkommen in Deutschland" den Sprung von Platz zwei auf Platz eins der von Rentrak EDI und Arbeitsgemeinschaft Kino - Gilde deutscher Filmkunsttheater ermittelten Arthouse-Kinocharts geschafft. Platz zwei belegte der neu gestartete "Der Name der Leute", gefolgt vom Spitzenreiter der vergangenen drei Wochen, "Das Schmuckstück". Knapp den Sprung in die Top fünf verpasst haben zwei weitere Neulinge, "Alles, was wir geben mussten" und "Der Dieb des Lichts", auf den Plätzen sechs und sieben.

Die Arthouse-Kinocharts im Überblick:

1. (2) "Almanya - Willkommen in Deutschland" 2. (NEU) "Der Name der Leute" 3, (1) "Das Schmuckstück" 4. (3) "The King's Speech" 5. (4) "Winter's Bone" 6. (NEU) "Alles, was wir geben mussten" 7. (NEU) "Der Dieb des Lichts" 8. (5) "Pina" 9. (8) "True Grit" 10. (6) "Biutiful"

Die Arthouse-Charts werden erstellt von Rentrak und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Arthouse-Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.