Kino

Arthouse-Kinocharts: "Das Schmuckstück" bleibt an der Spitze

Auf den Plätzen eins bis drei der deutschen Arthouse-Kinocharts hat es keine Veränderungen im Vergleich zur Vorwoche gegeben. Platz vier belegt der beste Neustart, Debra Graniks "Winter's Bone".

01.01.1970 01:00 • von Jochen Müller
Weiter auf Platz eins der Arthouse-Charts: "Das Schmuckstück" (Bild: Concorde)

In den von Rentrak EDI und Arbeitsgemeinschaft Kino - Gilde deutscher Filmkunsttheater ermittelten Arthouse-Kinocharts konnte Francois Ozons "Das Schmuckstück" am vergangenen Wochenende seine Spitzenposition aus der Vorwoche halten. Ebenfalls unverändert blieben die von Yasemin Samderelis "Almanya - Willkommen in Deutschland" und Oscar-Abräumer "The King's Speech" belegten Plätze zwei und drei. Auf Platz vier rangiert mit Debra Graniks "Winter's Bone" der beste Neustart des Wochenendes. Ebenfalls neu in den Top Ten: Christoph Hochhäuslers "Unter dir die Stadt" auf Platz neun.

Die Arthouse-Kinocharts im Überblick:

1. (1) "Das Schmuckstück" 2. (2) "Almanya - Willkommen in Deutschland" 3. (3) "The King's Speech" 4. (NEU) "Winter's Bone" 5. (6) "True Grit" 6. (5) "Biutiful" 7. (4) "In einer besseren Welt" 8. (7) "Pina" 9. (NEU) "Unter dir die Stadt" 10. (8) "Wer wenn nicht wir"

Die Arthouse-Charts werden erstellt von Rentrak und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Arthouse-Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.