Verleih

Verleihcharts: Angriff der pensionierten Topagenten

EuroVideo hat mit seiner Actionkomödie "R.E.D. - Älter. härter. besser." in den Verleihcharts der 10. Kalenderwoche auf beiden Formaten die Spitzenposition erobert. Die Rentnergang um Bruce Willis setzt sich dabei gegen Zombies und eine neue Todd-Phillips-Komödie durch.

01.01.1970 01:00 • von Mareike Haus
Schlägt im Verleih voll ein: "R.E.D." (Bild: Concorde)

EuroVideo hat mit seiner Actionkomödie "" in den DVD-Verleihcharts der 10. Kalenderwoche die Spitzenposition erobert. Die Rentnergang um Bruce Willis setzt sich dabei gegen Zombies und eine neue Todd Phillips-Komödie durch: Highlights "" klettert von Platz 20 an die zweite Stelle der von media control GfK International ermittelten Charts, während Warners "" neu auf Platz drei landet. Der Spitzenreiter der Vorwoche, Sonys Actionkomödie "", fällt dagegen auf Rang vier zurück. Eine kleine Kletterpartie legt "" ein, Universal Actioner steigt von Platz 36 an die achte Stelle. Zweithöchster Neuzugang nach "Stichtag" ist Kinowelts CGI-Unterwassermär "" auf Rang 22. Auf Platz 24 findet sich "", die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Nick McDonell, die bei Tobis erschienen ist.

Außerdem neu in den DVD-Verleihcharts der 9. Kalenderwoche: das französische Fantasyabenteuer "" (Universum Film) auf 35 und Sonys Actionthriller "" mit Matt Dillon auf Rang 36.

Auch bei den Blu-rays haben Bruce Willis, Morgan Freeman, John Malkovich und Helen Mirren die Nase vorn: "" klettert von Platz fünf an die Pole Position. Gleich dahinter folgen drei Debütanten: "", "" sowie "". Warners "" landet neu auf Platz zehn der Blu-ray-Verleihcharts.

Hier geht's zur Chartsübersicht