TV

TV-Straßenfeger: Halb Frankreich lacht über die "Sch'tis"

Der Kinohit "Willkommen bei den Sch'tis" erreichte auch im französischen Fernsehen sensationelle Einschaltquoten.

01.01.1970 01:00 • von Andreas Kloo
Quotenknüller in Frankreich: Der Spielfilm "Willkommen bei den Sch'tis" (Bild: Prokino (Fox))

Die Free-TV-Premiere von "Willkommen bei den Sch'tis" erreichte vergangenen Sonntag im französischen Fernsehen bei TF1 14,4 Mio. Zuschauer - das entspricht einem Marktanteil von 51 Prozent. Dany Boons Film rangiert damit auf Platz 2 der meistgesehenen Sendungen des Jahres knapp hinter dem Fußballspiel Frankreich-Mexiko, das 15 Mio. Fernsehzuschauer (MA: 56 Prozent) verfolgt hatten.

Die "Sch'tis" war die erfolgreichste Ausstrahlung eines Kinofilms im französischen Fernsehen seit 1992. Damals erreichte "Der Bär" (ebenfalls bei TF1) 16,4 Mio. Zuschauer, was einem Marktanteil von 68 Prozent entspricht.