Film

Stefan Raab erhält Sonderpreis bei 1Live Krone

Die WDR-Jugendwelle 1Live zeichnet Stefan Raab am 2. Dezember in der Bochumer Jahrhunderthalle bei der 1Live Krone mit einem Sonderpreisfür seine Verdienste als Entertainer und Musikproduzent aus.

01.01.1970 01:00 • von Dietmar Schwenger
Wird in Bochum geehrt: Stefan Raab (Bild: Indrak Galetin/EBU)

Die WDR-Jugendwelle 1Live zeichnet Stefan Raab am 2. Dezember in der Bochumer Jahrhunderthalle bei der 1Live Krone mit einem Sonderpreis für seine Verdienste als Entertainer und Musikproduzent aus.

"Stefan Raab ist einer der innovativsten Medienmacher der vergangenen 15 Jahre", erklärt Jochen Rausch, Programmchef 1Live. "Mit immer neuen Ideen hat er die Fernsehunterhaltung maßgeblich beeinflusst. Dabei ist er sich stets treu geblieben." In seinen Sendungen und Formaten setze sich Raab stets für die deutsche Popmusik und vor allem für Newcomer ein. Mit "Unser Star für Oslo" habe er bewiesen, "dass Casting-Shows mit Niveau und Unterhaltungswert möglich sind, ohne Menschen dabei vorzuführen", so Rausch weiter.

1Live überträgt die Gala ab 20 Uhr live über Radio und Internet. Das WDR Fernsehen zeigt die Verleihung ab 22 Uhr. Durch die Show führen die 1Live-Moderatoren Olli Briesch und Michael Imhof.