Kino

Kandidaten für Kindertiger stehen fest

Zwei Drehbücher konkurrieren in diesem Jahr um den von Vision Kino und dem KI.KA zum dritten Mal vergebenen Drehbuchpreis Kindertiger.

01.01.1970 01:00 • von Jochen Müller

Die Drehbücher zu "Mullewapp - Das große Kinoabenteuer der Freunde" von Bettine von Borries und Achim von Borries sowie Lippels Traum von Paul Maar und Ulrich Limmer sind jetzt als Kandidaten für den Drehbuchpreis Kindertiger ausgewählt worden, der in diesem Jahr von Vision Kino und dem KI zum dritten Mal vergeben wird. Ausgezeichnet wird ein Drehbuch, das als Vorlage für einen bereits verfilmten und im Kino aufgeführten Kinderfilm gedient hat. Die Verleihung des mit bis zu 25.000 Euro dotierten Preises, über dessen Gewinner eine Kinderjury entscheidet, findet am 1. Dezember im Rahmen der Eröffnung des Kongresses statt.