Produktion

Schauspieler-Gala in München

Die Agenturen Unitone und Actors Management nutzten das Filmfest München als Rahmen für ein großes Schauspielertreffen. Einige Impressionen davon jetzt in einer Fotoshow.

02.07.2010 14:51 • von Frank Heine
Florian Karlheim, Johannes Herrschmann, Patrizia von Gaetani, Andreas Giebel (vorne); Katharina Wonnenberger und Alexander Ollig (Bild: Martin Hangen)

Die Agenturen Unitone und Actors Management nutzten das und versammelten einen Großteil ihrer Klienten zu einem Treffen mit anderen Filmschaffenden und Sendervertretern. Zu den Gästen gehörten Yellow Bird Pictures-Geschäftsführer Oliver Schündler und Bavaria-Produzent Alexander Ollig. Der Tag stand jedoch ganz im Zeichen der Schauspieler. Beispielsweise Florian Karlheim und Sigi Zimmerschied, die auf dem Filmfest mit der für den Bernd Burgemeister Preis nominierten Krimikomödie Sau Nummer vier vertreten waren. Johannes Herrschmann, vor zwei Jahren als Karl Valentin im München-Gewinner "Liesl Karlstadt und Karl Valentin" zu sehen, war in der deutschen Kinoreihe mit Alexander Adolphs Horrorthriller "Der letzte Angestellte" vertreten.

Zu den vielen bekannten Gesichtern, die den Gastgebern Carola und Christian Kemme (Unitone) sowie Patrizia von Gaetani und Katharina Wonneberger (Actors Management) die Ehre erwiesen, gehörten u.a. Andreas Giebel, Dietrich Hollinderbäumer, Eva-Maria Grein, Eisi Gulp, Markus Böker, Diana Staehly, Stephanie Kellner, Sarah Jung und Nick Wilder.