Digitaler Vertrieb

PlayStation Network startet HD-Downloads

Als erste Plattform bietet der PlayStation Network Store Filme aller sechs Majorstudios in High-Definition-Qualitität auf Leih- und Kaufbasis an - zunächst in den USA, später auch in Deutschland.

10.03.2010 10:09 • von Mareike Haus
Toptitel wie Disneys "Oben" gibt es im PlayStation-Store ab sofort in HD-Qualität (Bild: Disney)

Im PlayStation Network Store sind Filme ab sofort auch in High-Definition-Qualitität auf Leih- und Kaufbasis abrufbar. Wie Sony Computer Entertainment America (SCEA) mitteilt, gilt dies zunächst für die USA, der Service soll später aber auch in Deutschland, Frankreich und Großbritannien zur Verfügung stehen. Im US-Store stehen beispielsweise in HD bereit: "Oben" und "G-Force - Agenten mit Biss" (Disney), "Paranormal Activity" und "Star Trek" (Paramount), "Michael Jackson's This Is It" und "2012" (Sony), "Inglourious Basterds" und "Public Enemies" (Universal), "Hangover" und "Harry Potter und der Halbblutprinz" (Warner) sowie ab 23. März auch Fox-Titel wie "Nachts im Museum 2" und "Der fantastische Mr".

"PlayStation Network ist der erste und einzige Service, der seinen Kunden HD-Entertainment aller sechs Majorstudios als Download zur Verfügung stellt", betont Peter Dille, SVP of Marketing & PlayStation Network.

Zum Preisgefüge machte SCEA in der offiziellen Mitteilung keine Angaben, es ist aber davon auszugehen, dass HD-Downloads auf Kaufbasis - wie bei iTunes - ab 20 Dollar kosten werden.