Verkauf

Disney schickt sieben Titel ins Moratorium

Ab 30. Januar sind eine ganze Reihe von Disney-Toptiteln für eine Weile nicht mehr im Handel erhältlich. Die lang erprobte Moratorium-Strategie wird dabei auch für den Klassiker "Dornröschen" angewendet, der 2008 erstmals auf Blu-ray erschienen war.

01.01.1970 01:00 • von Mareike Haus
"Dornröschen" schlummert eine Weile, bevor sie wieder ins Heimkino kommt (Bild: Disney)

Ab 30. Januar werden eine ganze Reihe von Disney-Toptiteln in den USA und wohl auch in Europa für eine Weile nicht mehr im Handel erhältlich sein. Die lang erprobte Moratorium-Strategie wird dabei u. a. auch für den Klassiker "" angewendet, der 2008 erstmals auf Blu-ray erschienen war. In die Disney-Gruft verschwinden darüber hinaus: "Das Dschungelbuch 1 & 2", die Live-Action-Filme "101 Dalmatiner" und "102 Dalmatiner" sowie die Zeichentrickfilme "101 Dalmatiner 1 & 2".