Film

MSN zeigt komplette Filme kostenlos

Noch bevor YouTube mit seinem werbeunterstützten Spielfilmangebot Ernst macht, hat MSN Deutschlands erste werbefinanzierte Gratis-Onlinevideothek gestartet. Zum Launch stehen über 100 Filme und Serien, darunter "Good Will Hunting" und "Blade", im Streamingverfahren zum kostenlosen Abruf bereit.

17.11.2008 11:53 • von Mareike Haus
"Blade" beißt bei MSN zu - gratis und werbeunterstützt (Bild: Kinowelt)

Noch bevor YouTube mit seinem werbeunterstützten Spielfilmangebot Ernst macht, hat Microsofts Portal MSN Deutschlands erste Gratis-Onlinevideothek gestartet. Zum Launch stehen auf http://movies.msn.de/ über 100 Filme und TV-Serien im Streamingverfahren zum kostenlosen Abruf bereit. Zum Spielfilmangebot zählen Filme aller Genres, darunter "Good Will Hunting", "American History X", "Blade", "Chasing Amy", "Lost in Space" und "Rush Hour". Im TV-Bereich sind die fünfte und sechste Staffel von "Highlander" sowie die Serie "Gun" und der TV-Mehrteiler "Les misérables" abrufbar. Den "VoD-Box" betitelten Gratisservice entwickelte MSN gemeinsam mit dem Technologie- und Contentpartner Nowtilus. Wer den kostenlosen Service nutzen will, muss allerdings Werbung in Kauf nehmen: Nach der Filmauswahl wird zunächst ein Werbespot gezeigt, der dann automatisch zum Filmbeginn überleitet. Nach ungefähr zehn Minuten werden weitere Werbespots eingeblendet. Eine Registrierung für die "VoD-Box" ist nicht notwendig.

"MSN Movies ist die konsequente Weiterentwicklung unserer Videostrategie, mit der wir sowohl einen deutlichen Mehrwert für unsere User als auch für unsere Werbepartner anbieten", sagte Marc Adam, Executive Producer und Director MSN Deutschland. Angebote wie MSN Movies werden laut Adams "eine große Chance auf Akzeptanz unter den Nutzern" haben, da sie von hoher Qualität und auf das Mediennutzungsverhalten der Verbraucher abgestimmt seien.

Mehr zum Thema