Film

Silber-Bogey für "Bean"

"Mr. Bean macht Ferien" überschritt nach 13 Tagen die Zwei-Mio.-Besucher-Hürde und sicherte sich damit als erster Film in diesem Jahr einen Boxoffice Germany Award in Silber.

01.01.1970 01:00 • von Heike Angermaier
"Mr" überschritt nach 13 Tagen die Zwei- Mio.-Besucher-Hürde und sicherte sich damit einen Boxoffice Germany Award in Silber. Die von Universal Pictures International Germany in den Kinos ausgewertete Komödie ist der erste Film, die in diesem Jahr diese Auszeichnung des Entertainment Media Verlags erhält. Bereits nach sechs Tagen hatte die Comedy mit Rowan Atkinson die Eine-Mio.-Besucher-Marke geknackt. Mittlerweile wurden für den auch international sehr erfolgreichen Film 2.054.007 Tickets verkauft.

Mehr zum Thema