Film

"Star Wars"-Free-TV-Rechte komplett bei ProSiebenSat.1

Ab 2008 kann die ProSiebenSat.1-Gruppe "Star Wars: Episode III" in einem ihrer Sender ausstrahlen.

27.07.2006 12:04 • von Jochen Müller
Wird bei einem Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe zu sehen sein: "Star Wars: Episode III" (Bild: Fox)

Die ProSiebenSat hat sich jetzt von Lucasfilm auch die exklusiven deutschen Free-TV-Rechte an "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith" gesichert. Wie die Sendergruppe heute mitteilt, besitze man damit die Free-TV-Rechte für die komplette "Star Wars"-Reihe. Eine Ausstrahlung von "Episode III", die in Deutschland bis dato mehr als 5,6 Mio. Besucher in die Kinos lockte, ist der Mitteilung zufolge ab 2008 möglich.

Die deutsche Erstausstrahlung von "Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung" verfolgten im April 2002 bei ProSieben 7,34 Mio. Zuschauer, die Zweitausstrahlung sahen drei Jahre später noch einmal 4,86 Mio. Zuschauer und bei der dritten Ausstrahlung im März dieses Jahres verzeichnete "Episode I" 4,18 Mio. Zuschauer. Bei der Erstausstrahlung von "Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger" verzeichnete der Sender im April vergangenen Jahres 5,56 Mio. Zuschauer.