Film

Shocking Shorts nominiert

Für den Kurzfilmpreis "Shocking Shorts" stehen die Nominierungen fest.

12.07.2006 16:03 • von Andreas Kloo
Die Shocking-Shorts-Jury||Trafen die Vorauswahl: Dorkas Kiefer, Kerstin Gutberlet (Programmleitung 13th Street), Regisseur Sebastian Niemann, Ursula Karven und Thomas Heinze (v.l.) (Bild: Gert Krautbauer)

Die Kurzfilme "Tramper" von Ivar Leon Menger, "Der Beste" von Arne Jysch und Rasmus Borowski und "Natürliche Auslese" von Claas Ortmann sind für den Shocking Shorts Award nominiert. Der Preis wird vom Pay-TV-Sender 13th Street am 21. Juli im Rahmen des Münchner Filmfests verliehen. An dem Wettbewerb nahmen dieses Jahr über 200 Nachwuchsregisseure mit ihren Kurzfilmen teil. Die Jury wählte aus 13 Filmen drei aus, die es jetzt in die Endrunde geschafft haben.