Film

Bullock und Depp sind Publikumsfavoriten

Nun kann sich auch George Lucas über eine Auszeichnung für "Star Wars Episode III" freuen. Nicht Kritiker, sondern das Publikum wählte den letzten Teil des Star Wars-Epos zum besten Film des Jahres.

11.01.2006 14:50 • von
Willy Wonka alias Johnny Depp... (Bild: Warner)

Der diesjährige People's Choice Award, ausgelobt vom US-Fernsehsender CBS, geht an "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith". In der alljährlich stattfindenden Wahl konnten Filmfreunde direkt im Internet für ihren Lieblingstitel votieren. Auf Platz zwei und drei wurden die Komödie "Hitch - Der Date Doktor" bzw. "Batman Begins" gewählt.

Zum beliebtesten Filmstar wurde auch in diesem Jahr Johnny Depp gewählt, bei den Frauen konnte sich Sandra Bullock gegen Nicole Kidman und Angelina Jolie durchsetzen. Reese Witherspoon wurde zur Besten Hauptdarstellerin und Brad Pitt zum Besten Hauptdarsteller gewählt.

Der Publikumspreis für Talkmaster ging an Jay Leno und seine Kollegin Ellen deGeneres, die damit Oprah Winfrey auf der Beliebtheitsskala schlug.