Film

Die erfolgreichsten Kinostarts 2005

An der Spitze der erfolgreichsten Kinostarts in Deutschland liegt Warners "Harry Potter und der Feuerkelch". Auf den Plätzen folgen "Star Wars: Episode III" und "Madagascar".

04.01.2006 11:49 • von Barbara Schuster
"Harry Potter 4" hatte in Deutschland das beste Startwochenende 2005 (Bild: Warner)

An der Spitze der erfolgreichsten Kinostarts in Deutschland liegt Warners "Harry Potter und der Feuerkelch". Mit 18,5 Mio. Euro und 2,7 Mio. Besuchern am ersten Wochenende (alle Zahlen nach Nielsen EDI) konnte das Zauberabenteuer klar die beiden Verfolger "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith" (13,6 Mio Euro; 2,0 Mio. Besucher) und "Madagascar" (7,1 Mio. Euro; 1,2 Mio. Besucher) abhängen. Vervollständigt werden die Top 10 der besten Kinostarts 2005 von "Hitch - Der Date Doktor" (6,7 Mio. Euro; 1,1 Mio. Besucher), "Krieg der Welten" (5,5 Mio. Euro; 838.007 Besucher), "King Kong" (5,3 Mio. Euro; 709.663 Besucher) sowie von "Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia" (5,1 Mio. Euro; 772.768 Besucher), "Königreich der Himmel" (5,0 Mio. Euro; 702.411 Besucher), "Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich" (4,5 Mio. Euro; 704.080 Besucher) und "Mr" (4,5 Mio. Euro; 679.421 Besucher).

Mehr zum Thema