Film

O2 und ProSiebenSat.1 beschließen mobile Partnerschaft

O2 und ProSiebenSat.1 haben eine langfristige strategische Zusammenarbeit zur Entwicklung von Mobile-Entertainment-Angeboten vereinbart. Ab 15. November vermarkten die beiden Partner ein spezielles "We love to entertain you"-Handy.

09.11.2005 11:03 • von

O2 (Germany) und ProSiebenSat wollen gemeinsam Angebote im Mobile-Entertainment-Bereich entwickeln. Hauptziel der Kooperation ist es, den Markt für mobile Bewegtbildangebote und breitbandige Zugänge weiter zuentwickeln, teilten die Unternehmen mit. Erstes Ergebnis der Zusammenarbeit ist ein gebrandetes "We love to entertain you"-Handy, das ab 15. November vermarktet werden soll. Das UMTS-Device Sony Ericsson K600i mit "O2 Active"-Vertrag kostet knapp 20 Euro und enthält ein Entertainment-Paket von ProSieben. So erhalten die Nutzer Zugang zu exklusiven mobilen Inhalten des Fernsehsenders, darunter Videoclips von "Galileo", "Tramitz and friends" und "Comedystreet. Bis März 2006 soll der Abruf der Inhalte kostenlos sein.