Film

Neue CTHE-Verleihstaffel

07.11.2003 14:43 • von Mareike Haus

Columbia TriStar Home Entertainment (CTHE) hat die Titel des nächsten "Powerline"-Verleihpakets bekannt gegeben: Den Start ins neue Jahr begleitet CTHE mit "", in dem Bruce Willis und Monica Bellucci ein klassisches Actionabenteuer erleben. Wer's leichter liebt, wird mit der Komödie "" bedient, in der Eddie Murphy einsehen muss, dass das Vorlesen einer Kindergartensatzung die lieben Kleinen nicht sonderlich beeindruckt. Ebenfalls im Januar erscheinen der Horrorfilm "" und Paul Schraders (Drehbuchautor von "Taxi Driver") "" mit Willem Dafoe.

Im Februar glänzt Harrison Ford in der Actionkomödie "Hollywood Cops". Der Psychothriller "Identität" mit John Cusack war der Eröffnungsfilm des Fantasy Filmfests und sorgt für Spannung bis zur letzten Minute.

Den bislang erfolgreichsten Kinofilm (1,9 Mio. Besucher in Deutschland) der neuen "Powerline"-Staffel liefert CHTE im März aus: In "Bad Boys II" geben sich mit Will Smith und Martin Lawrence wieder die ganz harten Jungs die Ehre. Regisseur Michael Bay und Produzent Jerry Bruckheimer ("Armageddon") zeigen acht Jahre nach "Harte Jungs" erneut einen augen- und ohrenbetäubenden Actionkracher.

Kräftig krachen lassen es auch Johnny Depp und Antonio Banderas in "Irgendwann in Mexico", der Fortsetzung von "Desperado". Nach Anbieterangaben sollen beide Titel garantiert in ungeschnittenen Versionen erscheinen. Ein weiterer Star des internationalen Actionkinos ist in der Actionkomödie "Das Medaillon" zu sehen: In gewohnter Manier gibt Jackie Chan wieder Kostproben seiner Martial-Arts-Künste. Komplettiert wird das Verleihprogramm im 1. Quartal 2004 durch mehrere Videopremieren, darunter "Pakt des Schweigens" mit Gérard Depardieu.

CTHE verspricht "Powerline"-Kunden wieder exklusives Dekomaterial. So sollen zu "Kindergarten Daddy" Poster, zu "Tränen der Sonne" Stoffbanner, zu "Bady Boys II" Deckenhänger und zu "Identität" Sonderposter im Format A0 geliefert werden.