Film

Schwentke stehen arbeitsreiche Tage bevor

Neben dem von Lauren Shuler-Donner angekündigten Actionfilm "Labor Day" mit Jet Li hat "Tattoo"-Regisseur Robert Schwentke mit "Man with the Football" bereits ein weiteres Projekt in Aussicht.

28.05.2003 11:54 • von Heike Angermaier
Während der von Lauren Shuler-Donner in einem Interview mit Blickpunkt:Film angekündigte Actionfilm "Labor Day" mit Jet Li, den Robert Schwentke inszenieren soll, weiter entwickelt wird, hat der Regisseur von "Tattoo" bereits ein weiteres Projekt in Aussicht. Derzeit überarbeiten Schwentke und weitere Autoren aber noch das Drehbuch von "Labor Day", eine Geschichte um einen Anwalt, der mit einem chinesischen Gangster zusammenarbeitet, um seine gekidnappte Frau zu befreien. Nach dem Disney-Projekt soll Schwentke dann in dem von Neal H für Columbia produzierten Stoff "Man With the Football" um den Begleiter des Präsidenten, der den Code für einen Atomangriff bei sich trägt, drehen. Das Drehbuch stammt von John Pogue.

Mehr zum Thema

»