Film

Viva-Aktie im NEMAX 50

Dieter Gorny, CEO der Viva Media AG, wertet die Aufnahme der Viva-Aktie in den NEMAX 50, den Auswahlindex des Neuen Marktes, als ein "Zeichen für kontinuierliches Wachstum".

14.08.2002 12:41 • von Jochen Müller

Dieter Gorny, CEO der Viva Media AG, wertet die Aufnahme der Viva-Aktie in den NEMAX 50, den Auswahlindex des Neuen Marktes, als ein "Zeichen für kontinuierliches Wachstum". Durch die Übernahmegerüchte der vergangenen Monate habe es laut Gorny eine regelrechte Berg- und Talfahrt des Kurses gegeben. Erst vor knapp zwei Monaten hatte AOL Time Warner ein 15,3-prozentiges Viva-Aktienpaket übernommen. Die Aktie der Viva Media AG startete an der Frankfurter Börse nach der Aufnahme in den NEMAX 50-Index mit einem Kurs von 5,70 Euro in den heutigen Handelstag. Damit lag der Kurs um 2,7 Prozent über dem gestrigen Schlusskurs von 5,55 Euro.

Mehr zum Thema

»

»