Film

Cinestar und EMV besiegeln Zusammenarbeit

09.11.2001 12:00 • von Jochen Müller
Dabei haben sich beide Seiten sehr viel vorgenommen. Bereits mit der August-Ausgabe wurde das vom Entertainment Media Verlag herausgegebene Kinofoyermagazin "Treffpunkt Kino" sowie die für Cinestar individualisierte Ausgabe "Cinestar" auf 52 Seiten erweitert und einem inhaltlichen und optischen Relaunch unterzogen. Aufmerksamkeitsstarke, für die Cinestar-Kinos maßgeschneiderte Gewinn- und Promotionaktionen und eine erweiterte Vorstellung aller neuen Filme sorgen schon jetzt für noch stärkeres Leserinteresse. Zum Jahreswechsel werden nun alle Kieft & Kieft-Häuser mit einem hochwertigen Dispenser ausgestattet, der dem Kinomagazin "Cinestar" einen glänzenden Auftritt im Foyer sichert. Zusätzliche Aufmerksamkeit erhält das Magazin durch einen Werbespot auf den Kieft & Kieft-Leinwänden, der zur gleichen Zeit startet.