Film

Erfolgreichstes Jahr in der Geschichte von MGM

Robert Levin, Verleih- und Marketingchef von MGM, hat bekannt gegeben, dass MGM in diesem Jahr die besten Box-Office-Zahlen seiner 77-jährigen Geschichte verzeichnen konnte.

14.09.2001 17:35 • von Stefanie Zimmermann
Robert Levin hat bekannt gegeben, dass Metro Goldwyn Mayer in diesem Jahr die besten Box-Office-Zahlen seiner 77-jährigen Geschichte verzeichnen konnte. Der Verleih- und Marketingchef teilte mit, dass das Gesamteinspiel 2001 mit den jüngsten US-Starts von "Jeepers Creepers" und "Ghost World" schon jetzt das bisherige MGM-Rekordjahr von 1982 von 370,6 Mio. Dollar übersteige. Vier MGM-Filme konnten in diesem Jahr die Chartspitze erobern: "Hannibal" (165 Mio. Dollar), "Heartbreakers - Achtung: scharfe Kurven!" (40,2 Mio. Dollar), "Natürlich blond!" (90 Mio. Dollar nach 9 Wochen) und "Jeepers Creepers" (24,4 Mio. Dollar nach 10 Tagen).