TV

Disney+ wieder in HD und UHD verfügbar

Damit das Netz während der Corona-Krise nicht überlastet wird, hatte Disney seinen Streamingdienst Disney+ in Deutschland im März mit einer reduzierten Bandbreite im SD-Format gestartet. Jetzt kann wieder in HD und UHD gestreamt werden.

30.06.2020 10:08 • von Jochen Müller
Die Bandbreitenreduzierung bei Disney+ ist aufgehoben worden (Bild: Disney+)

Disney+ hat die vorübergehende Bandbreitenreduzierung aufgehoben. Zu seinem Start am 24. März hatte der Streamingdienst seine Bandbreitennutzung um mindestens 25 Prozent reduziert und war damit einer Aufforderung des EU-Kommissars Thierry Breton gefolgt, von HD- auf SD-Qualität zu reduzieren (wir berichteten). Laut Kevin Mayer, Chairman von Disneys Direct-to-Consumer-Division, habe man damit dazu beitragen wollen, das Netz in Zeiten der Corona-Pandemie nicht zu überlasten.

Wie Disney+ jetzt bekannt gab, sei man jetzt schrittweise dazu zurückgekehrt, den vollständigen Disney+-Katalog in Deutschland, Österreich und der Schweiz in HD und UHD zum Streaming verfügbar zu machen.

Eine Vielzahl der Filme wie "Hamilton", Die Eiskönigin 2", Artemis Fowl", die "Star Wars"-Saga und The Mandalorian" seien darüber hinaus mit Dolby Vision und Dolby Atmos verfügbar.