Kino

Hall of Fame mit Specials zur Wiedereröffnung

Am 30. Mai hat das Hall-of-Fame-Kino in Kamp-Lintfort nach der Corona-bedingten Schließung wieder den Spielbetrieb aufgenommen. Zur Wiedereröffnung bietet es einige Specials.

03.06.2020 09:06 • von Jochen Müller
So begrüßt das Hall of Fame in Kamp-Lintfort seit 30. Mai seine Besucher (Bild: Meinolf Thies)

Nach den Corona-bedingten Schließungen hat das Hall-of-Fame-Kino in Kamp-Lintfort am 30. Mai unter Berücksichtigung zahlreicher Sicheheits-und Hygienestandards wieder den Spielbetrieb aufgenommen. Da die großen Blockbuster nach den Terminverschiebungen noch auf sich warten lassen, haben sich die Verantwortlichen in Kamp-Lintfort einige Specials einfallen lassen.

So zeigt man dort von 4. Juni bis zum Start von Christopher Nolans SciFi-Thriller Tenet" am 16. Juli im wöchentlichen Wechsel insgesamt fünf Filme des Regisseurs: Batman Begins", The Dark Knight", The Dark Knight Rises", Inception" und Interstellar".

Für Anime-Fans steht am 20. und 21. Juni Makoto Shinkais Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte" auf dem Programm.

Ein verändertes Konzept gibt es in Zeiten geringerer Filmstarts für die "Sneak Preview" in der Hall of Fame. Theaterleiter Michael Seidel: "Wir haben Filme, mit denen wir die Sneak Preview wieder starten können. Für die Wochen in denen es keine gewohnte 'Sneak' auf Grund von Filmmangel gibt, haben wir uns 'Klassiker-Sneaks' ausgesucht.", erklärt Michael Seidel, "Diese werden natürlich vorher so gekennzeichnet, damit ich als Besucher auch weiß was da 'gesneakt' wird. Außerdem wird die Sneak Preview vorübergehend mit 4,50 Euro sogar noch günstiger."